Hall of Fame

Wer hat eigentlich schon beim SchoolJam gewonnen und was machen die SchoolJam-Sieger heute? Auf dieser Seite findest du alle Gewinner-Bands des SchoolJam-Contests seit 2002/2003 und, sofern vorhanden, Videos von ihren Auftritten sowie weitere Infos wie Webseite und Facebook-Auftritt.

2015/2016: AberHallo

Aber-Hallo-SchoolJam-SiegerBandinfos: AberHallo stammen aus Regensburg. Sie konnten die SchoolJam-Staffel 2015/2016 für sich entscheiden, nachdem sie bereits im Jahr 2015 im Finale standen, damals aber noch gegen Superheld verloren. Elias (Vocals), Chris (Gitarre, Vocals), Konse (Gitarre), Felix (Bass, Vocals) und Michi (Drums) verbesserten sich aber noch einmal so sehr, dass sie schließlich die Jury absolut überzeugen konnten. AberHallo begleiteten SchoolJam auch auf der Tour 2017 und Chris übernahm die Moderation sowohl während der Tour als auch beim Finale auf der Musikmesse.

Webseite: http://aberhallomusic.de

Facebook: www.facebook.com/pg/aberhallomusic

2014/2015: Superheld

Superheld-Sieger-2015Bandinfos: Superheld aus Leipzig sind die Sieger der SchoolJam-Staffel 2014/2015. Die vier Jungs kommen aus Leipzig und haben dort wohl schon in jedem Club gespielt. Superheld sind das beste Beispiel dafür, dass Bands mehrfach bei SchoolJam mitmachen sollten: Schon dreimal waren vorher dabei, bevor sie endlich als Sieger in Frankfurt auf der Bühne standen.

Update 2016: Die Band hat sich inzwischen umformiert und heißt jetzt „Kind Kaputt“.

Webseite: www.superheld-band.de

Facebook: www.facebook.com/superheldband

2013/2014: Sonic.The Machine

Sonic.The-MachineBandinfos: Die SchoolJam-Sieger von 2014 sind ein Trio aus Friedrichshafen. Es besteht aus Michael Broschek, Luis Krüger und Oli Veser. Mit ihrem sphärischen Prog-Rock begeistern sie nicht nur ihre Fans rund um den Bodensee, sondern haben inzwischen auch ihr zweites Album „Inhale/Exhale“ veröffentlicht.

Webseite: –

Facebook: www.facebook.com/Sonic.TheMachine

Video: Auftritt beim SchoolJam-Finale 2014

Video: Auftritt beim Southside-Festival 2014


 2012/2013: Goldmouth

Goldmouth-USA-2014-AufmacherBandinfos: Tillmann (Vocals, Gitarre) Steffen (Bass, Vocals) und Lucas (Drums, Vocals) machen Stoner Rock. Die Drei stammen aus Heide und ihre musikalischen Wurzeln liegen tief in den 70ern. Ihr erstes Album erschien im Sommer 2013, aktuell sind sie auf vielen Bühnen quer durch Deutschland zu sehen.

Webseite: www.goldmouth.de

Facebook: www.facebook.com/goldmouthband

Video: Auftritt beim SchoolJam-Finale 2013

Video: Auftritt auf der SummerNAMM 2014 in Nashville, Tennessee, USA

 


2011/2012: Casting Louis heißen jetzt The SECND

Casting-LouisBandinfos: Casting Louis gründeten sich im Jahr 2011. Timo ist Leadgitarrist, Patrick der Sänger und Rhythmusgitarrist, Simon spielt Schlagzeug und Marcel Bass. Die Band stammt aus Achim bei Bremen und hat sich inzwischen in The SECND umbenannt. Von denen werden wir sich noch einiges hören!

Webseite: www.thesecnd.com

Facebook: www.facebook.com/thesecnd

Video: Auftritt beim SchoolJam-Finale 2012

Video: Auftritt beim Southside Festival 2012

Video: Auftritt beim Bürgerfest des Bundespräsidenten 2012

 


2010/2011: Artig (Last Exit)

Artig-Last-ExitBandinfos: Als sie auf die SchoolJam-Bühne kamen, nannten sich Max, Dave, Marten und Chris noch „Last Exit“, doch als sie gewonnen hatten, gab’s die Umbenennung der vier Jungs aus Bochum in „Artig“. Sie begeistern mit deutschem Pop-Rock und haben inzwischen schon mehrere USA-Touren hinter sich. Mit neuem Material sind sie aktuell auch wieder in Deutschland zu hören.

Webseite: www.artig-band.de

Facebook: www.facebook.com/pages/Artig-ehem-Last-Exit/109277915818882

Video: Auftritt beim SchoolJam-Finale 2011

Video: Auftritt beim SchoolJamUSA-Finale 2012

 


2009/2010: Mustard Tubes

Mustard-TubesBandinfos: Die vier „Senftuben“ Daniel, Franz, Emanuel und Tobi aus Traunstein in Bayern konnten sich mit ihrem eingängigen Indie-Rock gegen insgesamt 1.400 Bands durchsetzen, die bei der Staffel 2009/10 mitmachten. Ihr Album „Reveries“ gibt’s im Handel, doch The Mustard Tubes gibt es nicht mehr. Die vier machen mit neuem Namen aber weiter Musik. Hintergründe dazu findest du im Videobericht des Bayrischen Rundfunks, den es auf ihrer Webseite zu sehen gibt.

Webseite: www.themustardtubes.com

Facebook: www.facebook.com/themustardtubes

Video: Auftritt beim SchoolJam-Finale 2010

Video: Auftritt bei Rock am Ring 2010

Video: Auftritt beim SchoolJamUSA-Finale 2011


2008/2009: Heavy Ride

Heavy-RideBandinfos: Die Rockband Heavy Ride stammt aus Zwiesel in Niederbayern. Die Band besteht (auf dem Foto von links nach rechts) aus Andreas Friedrich (Gitarre, Gesang), Josef Blöchl (Gitarre), Maria Saugspier (Bass) und Sebastian Krauss (Schlagzeug) und wurde im Jahr 2007 gegründet. Ihre CD „Heavy Ride“ erschien im Januar 2013. Sie ist auf ihrer Webseite und im Handel erhältlich.

Webseite: heavy-ride.net

Facebook: www.facebook.com/heavyride

 


 2007/2008: Glory of Joann

Glory of Joann

Bandinfos: Glory of Joann wurde 2006 gegründet und besteht aus Dominik Demandt, Matthias Heising, Andreas Metzler und Lukas Merker. Nach dem Sieg bei SchoolJam konnte man sie auch bei TV Total mit Stefan Raab sehen. Wie aktiv die Band noch ist, lässt sich schwer sagen. Die Webseite existiert nicht mehr, der letzte Facebook-Eintrag ist auch schon eine Weile her. Immerhin konnten wir ein Live-Video von 2014 finden, das wir hier mal eingebunden haben.

Webseite: –

Facebook: www.facebook.com/gloryofjoann

Video: Glory of Joann – „Alright“ live

 


2006/2007: Peachbox

Infos folgen!


2005/2006: Shenaniganz

Infos folgen!


2004/2005: Trivial

Infos folgen!


2003/2004: C-FLOW

Infos folgen!


2002/2003: Instructive

Infos folgen!