Teilnahmebedingungen

für das SchoolJam Schülerbandfestival 2015/2016

Wer darf teilnehmen?

Wir unterscheiden nicht zwischen Band und Solokünstler. Die maximale „Mannschaftstärke“ darf aber 10 Mitglieder nicht überschreiten (dies hängt mit den Bühnengrößen in den Live-Clubs zusammen). Sprich: Jede(r) Solokünsler(in), jedes Duo und jede Band bis zu 10 Personen dürfen mitmachen.

Gibt es eine Altersgrenze?

Ja, kein Mitglied darf zum Einsendeschluss älter als 21 Jahre sein. Und wichtig: Geschummelt wird nicht! Spätestens beim Finale lassen wir uns bei Zweifeln von allen Musikern den Ausweis zeigen. Wir haben beim Finale 2013 die Siegerband genau deswegen disqualifiziert.

Welche Musikrichtung ist gewünscht?

Da gibt es nur eine Antwort: Alles ist machbar! Je größer die Bandbreite, desto besser, egal ob Instrumentalmusik oder a capella, ob Rock, Pop, Punk, Jazz, Ethno, Dance, Techno, HipHop, Metal etc. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Aber! Karaoke-Beiträge, Halbplaybacks oder Musik ausschließlich aus dem Computer sind verpönt (das überlassen wir anderen).

Darf ich eine Coverversion spielen?

Grundsätzlich ja. Allerdings schaut die Jury dann auch ein wenig auf das Alter der Musiker(innen). Bei ganz jungen Teilnehmern/Teilnehmerinnen ist es o.k., wenn man einen Titel „nachspielt“. Ansonsten wünschen wir uns schon eine eigenständige Interpretation.

Wie wichtig ist die Klangqualität?

Die spielt bei der Auswahl keine Rolle. Die Jury achtet ausschließlich auf die Musik. Natürlich muss halbwegs erkennbar oder besser gesagt: „erhörbar“ sein, was da musikalisch passiert.

Gibt es eine Zeitbegrenzung?

Ja, die gibt es. Bitte achtet darauf, dass Eure Einsendung nicht länger als 4 Minuten ist.

Gibt es Ausnahmen?

Ja, nur eine einzige. Wir freuen uns über jede Bewerbung von Förderschulen. Dabei ist es möglich, dass auf Antrag ein Lehrer/Betreuer Teil der Band ist. Aber wie gesagt, bitte vorher anmelden.

Barrierefreiheit

Die Vorausscheidungen finden in angesagten Live-Clubs statt. Wir sind da natürlich auf die baulichen Gegebenheiten angewiesen. Wir werden aber alles tun, um auch Bands mit behinderten Mitgliedern (Rollstuhl etc.) einen Auftritt zu ermöglichen. Gleiches gilt für die Besucher der Live-Konzerte.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte schickt uns maximal zwei Titel ein. Die einfachste Lösung ist die Teilnahme über unsere Bewerbungs-Seite mit Upload eines MP3-Files. Wer dies nicht online machen möchte oder kann, der schickt uns bitte postalisch eine CD mit der Musik an die unten stehende Adresse. In diesem Fall bitte den Bandbogen ausdrucken, ausfüllen und beifügen (gibt’s zum Download auch auf der Bewerbungs-Seite!).

Wann ist Einsendeschluss?

Am 18.12.2015

Wie geht es dann weiter?

Die 10 Livekonzerte finden im Januar/Februar 2016 statt. Die genauen Orte und Termine sind auf der Startseite zu finden. Die Auftritte finden alle am späten Nachmittag statt, so dass wir auch ganz jungen Musikerinnen und Musikern die Teilnahem ermöglichen.

Bei jedem Livekonzert sucht eine Jury zwei Bands aus, die den nächsten Schritt ins Online-Voting machen. Dort wird dann entschieden, welche 8 Bands/Interpreten zum Finale auf die Musikmesse in Frankfurt am 9. April 2016 (Samstag) eingeladen werden.

Muss ich irgendetwas bezahlen oder Verträge unterschreiben?

Nein, die Teilnahme ist kostenlos. Und ab der Reise nach Frankfurt übernehmen wir auch alle Reisekosten. Nur die Anfahrt zu den Vorausscheidungen geht zu Euren Lasten. Verträge machen wir keine. Ihr, bzw. Eure Erziehungsberechtigten müssen später nur einwilligen, dass wir Eure Fotos und Eure Musik z.B. bei den Online-Votings veröffentlichen dürfen. Die Copyrights verbleiben alle bei euch!

Was gibt es zu gewinnen?

Wir sagen erst einmal, was es nicht zu gewinnen gibt: Plattenverträge o.ä.

Wir ermöglichen 120 (!) Bands einen Live-Auftritt in einem angesagten Live-Club. Das alleine ist schon ein Riesending, denn live spielen ist der Traum eines jeden Menschen, der Musik macht.

Die besten acht Bands laden wir nach Frankfurt zur weltgrößten Musikmesse in Frankfurt ein. Ihr spielt in der Frankfurter Festhalle auf einer Bühne jenseits Eurer Vorstellungskraft. Schaut Euch dazu nur die Videos der letzten Finalveranstaltung an.

Und was erwartet die Gewinnerband?

Ein Traum wird wahr! Ihr spielt auf den angesagtesten Festivals in Deutschland, denn Ihr steht auf der Bühne beim legendären Hurricane/Southside-Festival und wir fahren mit euch ins Reich der der Mitte! Ihr spielt im Oktober 2015 live auf der Music China in Shanghai!

Ganz wichtig! Besonders bei der Reise nach Shanghai gilt: Die Band spielt in der Besetzung, die auch beim Finale aufgetreten ist. Gastmusiker(innen) sind nicht erlaubt. Sollte ein Bandmitglied ausgetauscht worden sein, so unterliegt auch das neue Mitglied den Altersbestimmungen von SchoolJam. Auch die Anzahl der Bandmitglieder bleibt auf die der Finalbesetzung begrenzt. SchoolJam finanziert eine Begleitperson nur dann, wenn die Telnehmer zum Zeitpunkt der Reise unter 18 sind. Die Band wird von SchoolJam betreut. Eine Begleitperson ist nicht zwingend erforderlich.

Werden wir berühmt und reich?

Das können wir Euch nicht garantieren. Aber Ihr werdet eine Menge Spaß haben. Das garantieren wir Euch!

Wer sich per Post bewerben möchte, sendet die Bewerbung an:

SchoolJam e.V.
Schülerbandfestival 2015/2016
Unter den Birken 207D
50996 Köln