An alle Nachwuchsbands! Ab dem 1.9. bei SchoolJam bewerben! Die Staffel 2019/20 beginnt in Kürze!

Share Button

100 Livekonzerte in ganz Deutschland zu vergeben! Die Siegerband spielt auf den legendären Hurricane- und Southside-Festivals (19.-21.6.2020)

Achtung! Einsendeschluss ist der 23.12 2019. Bewerbungen sind ab dem 1.9. 2019 auf dieser Webseite möglich.

Habt ihr eine Band, wollt ihr eine Band gründen? Wir bringen euch live auf die Bühne! Spielt in einem angesagten Club in eurer Nähe, schnuppert mal so richtig Bühnenluft, kommt mit anderen Bands in Kontakt. Das alles könnt ihr bei SchoolJam 2019/2020 erleben. Nicht weniger als 100 junge Bands werden die Chance dazu erhalten.

Das große Finale auf der Musikmesse in Frankfurt 2020 (1.–4. April)!

Wir zeichnen alle Konzerte live auf. Die besten 20 Acts kommen ins große Online-Voting, wo alle eure Fans abstimmen können. Die besten 8 Bands spielen dann am 3.4. 2020 oder 4.4. 2020 auf der großen Bühne im Rahmen der Frankfurter Musikmesse 2020 um den großen Traum:

Auf dem Weg zum Hurricane und zum Southside-Festival!

Nein, nicht als Zuschauer. Die beste Nachwuchsband wird live auf diesen beiden legendären Festivals spielen!

Ihr tretet als regulärer Act bei zwei der größten Festivals in Deutschland auf. Ihr habt den gleichen Backstage-Pass wie die Megastars. Euer Band-Name steht auf dem Konzertplakat, auf dem offiziellen T-Shirt und auf allen Ankündigungen. Ihr seid Teil dieses fantastischen Erlebnisses! Wir wetten, dass ihr das niemals vergessen werdet!

Die SchoolJam-Siegerband 2019 Highheel Sneakers haben beim Hurricane Festival ein eigenes Aftermovie drehen lassen:

 

Hier ein Videobericht der Schweriner Volkszeitung über den Auftritt der Highheel Sneakers bei Hurricane & Southside:

 

Ein Recording-Wochenende in den Studios des Abbey Road Institutes in Frankfurt!

In der absolut professionellen Studioumgebung der Studios des Abbey Road Institutes hat die Siegerband die Möglichkeit an einem Wochenende 1-2 Titel aufzunehmen. Dies sollte als Vorbereitung auf die Hurricane/Southside-Gigs vor den Festivals stattfinden.

In der vergangenen Staffel kam sogar eine zweite Band, Kellerproduktion aus Schneverdingen, in den Genuss einer Studioaufnahme. Das Foto zeig SchoolJam-Juror und Guano-Apes-Drummer Dennis Poschwatta beim Coaching in Frankfurt.

Dennis Poschwatta in den Studios des Abbey Road Institutes
Dennis Poschwatta in den Studios des Abbey Road Institutes
In den Studios des Abbey Road Institutes
In den Studios des Abbey Road Institutes
Ein Coaching-Wochenende in den 20/20-Studios von satis&fy in Werne

satis&fy laden die Siegerband zu einem Coaching-Wochenende ins Studio 20/20 nach Werne ein. Auf dieser Probenbühne bereiten sich sonst deutsche Top-Acts auf ihre Tourneen vor. Die gesamte Tontechnik ist vorhanden, die Backline müsst ihr mitbringen. Tonleute von satis&fy werden euch beraten, die SchoolJam-Crew gibt wertvolle Tipps.

Alles zusammen ein Riesenerlebnis, das ihr nie vergessen werdet.

Der Startschuss fällt am 1.9.2019!

Bands ab der 5. Klasse (oder Alter 10 Jahre) können mitmachen, egal ob Schulprojekte oder unabhängige Bands, egal ob Solo-Künstler oder Band (max. 10 Personen). Egal ob Rock, Punk oder HipHop. Auch Cover-Versionen sind willkommen. Übrigens: Die Mitglieder müssen nicht alle auf der gleichen Schule sein oder überhaupt (noch) zur Schule gehen. Es darf nur niemand älter als 21 Jahre sein.

Was ihr dafür machen müsst? Einfach den Bewerbungsbogen online ausfüllen (den findet ihr ab dem 1.9. hier) und ein oder zwei Songs (MP3 etc.) hochladen. That’s it. Und, ganz wichtig: Die Soundqualität ist nicht entscheidend! Hauptsache, wir können erahnen, was ihr musikalisch draufhabt. Schön wäre es , wenn ihr ein Foto der Band zur Hand habt. Es reicht auch ein Handyfoto.

  • Welche Musik ihr auch spielt, Rock, Pop, Indie, Folk, Jazz, Ethno, Klassik etc. – alles ist erlaubt.
  • Jede Besetzung ist erlaubt, egal ob ihr als Solokünstler auf die Bühne wollt oder als Band. Wir müssen aus Platzgründen nur die Mitgliederzahl auf 10 beschränken. 

Hier sind die 9 Live-Termine 2020 (ein 10. Termin folgt)

  • 19.1. Köln, Music Store
  • 20.1. Bochum, Bahnhof Langendreer
  • 21.1. Hannover
  • 22.1. Hamburg. Kulturpalast
  • 23.1. Berlin, Lido
  • 24.1. Dresden, Scheune
  • 27.1. München, Backstage
  • 28.1. Stuttgart, Club Zentral
  • 29.1. Frankfurt, DAS BETT

Dabei geben wir nicht weniger als 100 jungen Bands und Interpreten die Chance, ihr musikalisches Können live zu präsentieren. Und wir wollen Vielfalt! Welcher Musikrichtung ihr euch verschrieben habt, das ist vollkommen egal. Ihr müsst nur in der Lage sein, eure Musik live auf der Bühne zu präsentieren.

Alle Konzerte werden live aufgezeichnet.

In jeder Stadt sucht eine Jury zwei Bands aus, die es dann mit ihrer Musik ins Internet-Voting (dafür werden ausschließlich unsere Live-Aufnahmen herangezogen, damit alle die gleiche Chance auf ein Weiterkommen haben) schaffen, das wir im /FebruarMärz 2020 starten werden. Dann haben eure Fans die Möglichkeit, euch ins große Finale nach Frankfurt zu wählen, das am 3.4. oder 4.4.2020 im Rahmen der weltgrößten Musikmesse stattfinden wird.

In Frankfurt küren wir die „Beste Nachwuchsband Deutschlands“. Und was die erwartet, das könnt ihr hier auf den Fotos sehen.

Nach dem Finale wird es unter dem Motto „Nachsitzen“ eine Aftershow-Party geben, wobei die Bands Gelegenheit haben, sich mit den Juroren auszutauschen.

Und jetzt ran an die Instrumente. Wir wollen euch hören!

Alles Weitere findet ihr in den Teilnahmebedingungen.

Der Einsendeschluss ist Montag, der 23.12.2019!!!