Die Bands für das SchoolJam-Finale 2019 stehen fest!

Share Button

Diese 9 Bands fahren zum großen Finale auf der Musikmesse in Frankfurt am 5. April 2019.

Hoch ging es her in diesem Jahr! Und leider zunehmend auch nicht ganz fair. Über 142.000 Stimmen wurden insgesamt abgegeben, aber bei allen vier Votings konnten sich die Fans vieler Bands nicht an die Regeln halten. Einigen mussten wir sogar mehrere Tausend offensichtlich automatisiert abgegebene Stimmen nach dem Ende der Abstimmungen wieder abziehen. Das betraf in diesem Jahr gleich mehrere Bands und alle vier Portale, auf denen Abstimmungen stattfanden.

Viele Stimmen, viel Geschummel, viel Bereinigung, vier verdiente Sieger

Aber wie jedes Jahr bestrafen wir keine Band für den Übermut ihrer Fans. Wir ziehen einfach die Schummelstimmen wieder ab und kommen so zu fairen und echten Ergebnissen. Dadurch änderte sich aber auch bei gleich drei Votings das vorläufige Endergebnis. Hier zunächst die Siegerbands, danach gibt’s Details zu den Abstimmungen und zum Jury-Entscheid:

  • Sieger bei SchoolJam.de: Rockage aus Hamm
  • Sieger beim PPV-Voting: Highheel Sneakers aus Schwerin
  • Sieger bei musikmachen.de: One Tape aus Brilon
  • Sieger bei bonedo.de: Pascal Metzger aus Heimbach

Und diese vier Bands schickt die SchoolJam-Jury nach Frankfurt:

  • Kellerproduktion aus Schneverdingen
  • November aus Braunschweig
  • Unperfekt aus Besigheim
  • Scarletts aus Frankfurt
  • TRAK aus Dinslaken

Details zu den Votings

Auf SchoolJam.de lieferten sich November und Rockage bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach Abzug der x-fach von einer Person abgegebenen Stimmen lag dann schließlich Rockage knapp vorne. Und beide Bands waren übrigens nur noch ein kleines Stück vor der drittplatzierten Band.

Beim Voting der PPV-Magazine konnten sich die Highheel Sneakers durchsetzen, allerdings mit deutlich weniger Stimmen, als zunächst angenommen. Da aber auch bei den vier dahinter platzierten Bands viele Mehrfachstimmen abgezogen werden mussten, reichte es am Ende trotzdem für den Einzug ins Finale.

Bei musikmachen.de wurden uns leider massive Schummelversuche durch automatisch abgegebene Stimmen gemeldet. Mehr als drei Viertel aller abgegebener Stimmen für die lange führende Band mussten wieder abgezogen werden. Sie landete am Ende nur auf Platz 3. Zwar gab es auch bei den weiteren Bands einige Mehrfachstimmen, am Ende konnte sich aber die bis dahin zweitplatzierte Band One Tape mit klarem Vorsprung durchsetzen.

Bei bonedo.de gab es bis zum letzten Wochenende der Abstimmung nur kleinere Unregelmäßigkeiten, wie es bei allen Bands schon mal vorkommt. An den letzten beiden Tagen wurde aber von den Fans der beiden bis dahin führenden Bands so massiv manipuliert, dass man sich bei bonedo.de entschied, das gesamte Wochenende aus der Wertung zu nehmen. So zieht von dort schließlich Pascal Metzger ins Finale ein.

Details zum Jury-Voting

Das Voting der SchoolJam-Jury ist vom Online-Voting völlig unabhängig und stand zum Start der Online-Abstimmungen bereits fest. Dazu hat unsere Jury aus allen für das Online-Voting qualifizierten Bands ihre acht Favoriten ausgewählt. Sollte sich eine Band aus dieser Liste über eins der Online-Votings qualifizieren, wurde sie von der der Liste gestrichen. Am Ende zogen die vier Bands, welche die Liste nun anführten, ins Finale ein.

Wir bedanken und schon jetzt bei allen Teilnehmern und gratulieren den acht Finalisten. Wir sehen uns in Frankfurt!